Zusammensetzung des Quartiersrates, Quelle: Quartiersmanagemen Berlin

Was macht der Quartiersrat?

Der Quartiersrat ist die Interessenvertretung der Kiezbewohnerschaft und besteht aus Bewohner*innen und Vertreter*innen von örtlichen Institutionen – u. a. Bildungseinrichtungen sowie Kultur- und Nachbarschaftseinrichtungen im Quartier. Er trifft sich meist monatlich und arbeitet die Schwerpunkte für die Quartiersentwicklung aus. Außerdem entscheiden die Quartiersrätinnen und Quartiersräte über den Einsatz der Gelder aus dem Projektfonds, der Projekte in der Nachbarschaft mit insgesamt ca. 200.000 € im Jahr fördert. Die Mitarbeit im Quartiersrat ist ehrenamtlich.

Wie werde ich Quartiersrat/Quartiersrätin?

Der Quartiersrat wird alle zwei Jahre öffentlich gewählt – die Wahl organisiert das Quartiersmanagement-Team. Alle, die mindestens 16 Jahre alt sind und im Gebiet Moabit Ost wohnen, können kandidieren. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Interesse daran haben.

Quartiersrat Moabit-Ost 2018-2020

Der aktuelle Quartiersrat wurde im Oktober 2018 gewählt und im Rahmen einer öffentlichen Quartiersratssitzung in der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule vorgestellt.

Das Quartiersmanagement-Team heißt alle Quartiersratmitglieder herzlich willkommen, bedankt sich für das ehrenamtliche Engagement und freut sich auf die kommenden Jahre und eine gute Zusammenarbeit.

Der Quartiersrat in Moabit-Ost besteht aus 15 Mitgleidern, davon sind 8 Bewohner*innen  und 7 Mandate für Starke Partner. Es gibt Mandate für Starke Partner aus den Bereichen Grundschule, Oberschule, Kita, Religiöse Einrichtungen, Nachbarschaft, Jugend und Kultur. Ein Mandat teilen sich bis zu 4 Einrichtungen. Sie können sich auf den Quartiersratssitzungen vertreten.

Der Quartiersrat in Moabit-Ost trifft sich in der Regel einmal im Monat und tagt nicht öffentlich. Mehrmals jährlich finden öffentliche Kiezrunden statt. Bei diesen Veranstaltungen können Sie mit dem Quartiersrat Kiezthemen diskutieren, Ideen sammeln und entwickeln. Die jeweiligen Themenschwerpunkte gibt das Quartiersmanagement vorab bekannt.

Starke Partner im Quartiersrat
Grundschule Kurt-Tucholsky-Grundschule
Oberschulen Theodor-Heuss- Gemeinschaftsschule, Hedwig-Dohm-Oberschule
Kita Kleiner Frosch, Cheburaschka, Perlentaucher, Kinderladenbadehaus
Religiöse Einrichtung Heilige-Geist-Kirche, Haus der Weisheit e. V.
Nachbarschaft Obdachlosenhaus (Berliner Wohnplattform), Familienzentrum, StadtRand gGmbH Selbsthilfe Kontakt- und Beratungsstelle Mitte - Kontaktstelle Pflegeengagement
Jugend Zillehaus, Moabiter Kinderhof
Kultur Kulturfabrik, 35 services g. e. V., Fabriktheater