Quartiersmeister #kiesfürdenkiez

Erstellt von Quartiersmeister, bearbeitet von: QM-Team/KK | Neuigkeiten

Bewerbungsfrist: 15. Juni 2018

Aufruf zur Bewerbung #kiesfürdenkiez

Alle guten Ideen aufgepasst: Bis zum 15. Juni 2018 sind die Projektförderung von Quartiersmeister wieder auf der Suche nach spannenden Projekten in allen Berliner Nachbarschaften! Erhaltet die Chance auf 1000€ Förderung! Ihr kennt tolle Initiativen und Ideen? Teilt diesen Aufruf sehr gern über eure Social Media Kanäle, Newsletter, oder direkt persönlich! Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen!

Eurem Gemeinschaftsgarten, eurem Sprachkurs, eurem Begegnungszentrum, eurem Nachbarschaftsfest, eurer Selbsthilfewerkstatt, oder eurer guten Idee fehlen ein paar Euronen? Euch fehlt die Finanzierung für eine Veranstaltung, ein Projekt oder für neues Equipment? Die 1000€ machen bei eurem Projekt einen Unterschied? Dann werft einen Blick auf die Förderkriterien und bewerbt euch für unsere nächste Förderrunde per Mail bis zum 15. Juni 2018 an berlinfoerdert@quartiermeister.org.

Euer Projekt kommt für eine Förderung infrage wenn es:

  • lokal ist und direkt im Kiez wirkt.
  • sich sozial/kulturell für gesellschaftlichen Mehrwert einsetzt.
  • andere zur gesellschaftlichen Teilhabe befähigt. 
  • integrative Ziele verfolgt.
  • zugänglich für viele unterschiedliche Menschen ist.
  • nachhaltig ist und langfristig Wirkung erzielen möchte.

Welche ganz unterschiedlichen Ansätze die bisher geförderten Projekte verfolgen, könnt ihr in der aktuellen Onlineabstimmung einsehen. Entscheidet mit!

 

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbt euch mit dem zweiseitigen Antrag, einer ausführlichen Projektbeschreibung (eine A4 Seite), dem Logo und einem Bild des Projekts. Der Verein von Quartiersmeister wird die besten acht Projekte auswählen, die dann in die Onlineabstimmung kommen. Die vier Gewinner der Abstimmung werden jeweils 1000€ erhalten. Die Fördermittel können bei gemeinnützigen Organisationformen per Spende ausgeschüttet werden. Initiativen & Kollektive ohne gültige Rechtsform können auch über Privatpersonen gegen Rechnung & Sponsoringvertrag gefördert werden. Denn Quartiersmeister möchte genau da helfen, wo gute Ideen entstehen! Weitere Infos zur Förderung, den Antrag und die ausführlichen Kriterien findet ihr auf der Seite von Quartiersmeister: http://quartiermeister.org/de/berlin/projektfoerderung/#foerdern

Logo: Quartiersmeister