Rückblick zum Perlenkiezfest 2021

Erstellt von SmArt | Startseite linke Spalte

Trotz schlechter Wetteraussichten meinte es die Wettergötter wieder einmal gut mit Moabit: bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Moabiter*innen mit Freund*innen und der Familie wieder zum Perlenkiezfest 2021. Nachdem das Fest im letzten Jahr Pandemie bedingt ausfallen musste, war die (Vor)freude in diesem Jahr unter allen Beteiligten mindestens doppelt so groß!

Alle Besucher*innen erwartete an den zahlreichen Ständen wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm. So waren alle Stände nicht nur gut besucht, sondern für jeden Geschmack war auch etwas dabei:

Der Hof des GSZM wurde dieses Jahr zum ersten Mal in den Musiksalon verwandelt. Hier fanden abseits des Trubels alle Konzerte statt und bei Kaffee und Kuchen ließ sich die Musik umso besser genießen. Aus Tradition eröffnete die Tanz-Gruppe der Kurt-Tucholsky-Grundschule das Fest. Beim KTG-Song tanzte sogar der ganze Hof mit. Berliner Chansons, orientalische Musik und Tango delüx sorgten im weiteren Verlauf für den richtigen Ton sowie gute Stimmung. Ein Leierkastenmann bot parallel auf der Birkenstraße beste Unterhaltung und ließ nicht nur das eine oder andere Kinderauge, sondern auch die Augen vieler Erwachsener leuchten. Auf der Spiel-Spaß-Insel kamen insbesonders die kleineren Besucher*innen mit Kinderschminken, Basteln und Spielen auf ihre Kosten. Gestöbert wurde auf Schatz-Insel, die Info-Insel informierte über die Arbeit lokaler Einrichtungen und es gab zahlreiche Mitmachaktionen für Alt & Jung, die begeistert angenommen wurden. Im Schlemmerparadies gab es vielfältige Angebote, um sich zwischendurch zu stärken. Ein großes Highlight war am Ende des Festes auch wieder die Tombola-Verlosung.  

Aber nicht nur die Besucher*innen kamen auf Ihre Kosten, auch die Akteure an den insgesamt 40 Ständen freuten sich, mit der Nachbarschaft wieder in direkten Kontakt treten können, und auch, endlich wieder viele Kolleg*innen von Angesicht zu Angesicht zu sehen und sich nicht nur per Telefon, Mail oder Zoom, sondern leibhaftig auszutauschen.

Wir, die Agentur SmArt GbR möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen Akteuren recht herzlich bedanken, welche mit ihrem Standangebot und Engagement das Fest nicht nur bereichert, sondern auch für die entspannte Atmosphäre unter allen Anwesenden gesorgt haben.

Das Perlenkiezfest wurde im Rahmen des QM Projekts Aktiv im Kiez - Gemeinsames Organisieren von Festen veranstaltet und über das Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert.

 

 

Perlenkiezfest 2021, Foto: SmArt