Exklusive (Hof)-Konzerte in Hinterhöfen und Straßen von Moabit-Ost in der Vorweihnachtszeit

Erstellt von Melanie Stiewe und Birgit Bogner (SmArt GbR) | Startseite rechte Spalte

Rückblick

Um den grauen Corona-Alltag etwas bunter zu machen, wollte die Agentur SmArt GbR im Rahmen ihres Projektes „Wir in Moabit – Gemeinsam gesund Älterwerden“ musikalische Grüße an die Bewohner*innen Moabits senden. Sie konnten diese unter Einhaltung aller geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften mit Live-Musik auf Abstand und doch ganz unmittelbar – exklusiv von ihrem eigenen Fenster oder Balkon sowie auf der Straße erleben.

So gab es Swing-Musik, die in die Beine ging, als auch Evergreens und Weihnachtslieder auf dem Piano, welche das Herz erfreuten, auf den Höfen der Lehrter Straße, feinste Gitarrenmusik à la Mark Knopfler vor dem Berliner Wohnforum in der Lübecker Straße, die zahlreiche Passant*innen zum Verweilen einlud und zahlreiche Bewohner*innen erfreuten sich an der Weihnachtsmusik der Drehorgel, welche durch die von Straßen Moabit-Ost zog.

Da sich die Konzerte großer Beliebtheit erfreuten, werden wir diese auch 2021 weiterführen. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn wir in Ihrem Hof ein Konzert ganz nach Ihrem Geschmack initiieren sollen.

Kontakt:

Birgit Bogner & Melanie Stiewe / SmArt GbR

T:  0177 7423230

smart@artem-berlin.de 

Drehorgel, Foto: SmArt GbR
Drehorgel, Foto: SmArt GbR
Swing Sahne, Lehrter Straße 4, Foto: SmArt GbR
Frank Pianopur, Lehrter Straße 1, Foto: SmArt GbR