Sperrmüllaktionstag auf dem Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule in Moabit (Ost) war ein voller Erfolg!

Erstellt von QM Moabit-Ost | Startseite rechte Spalte

Gemeinsam gegen illegale Müllablagerung im Kiez

Am 22.06.2020 von 8-12 Uhr konnten Bürger*innen kostenlos ihren Sperrmüll auf dem Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule bei einem BSR Sammelfahrzeug abgeben. Fast im Sekundentakt kamen Menschen aus der Nachbarschaft, am Ende wurden ca. 270 Bürger*innen gezählt. Bereits nach zwei Stunden war das erste Sammelfahrzeug voll. Von Sofas, über Regale, Bretter, Stühle, Matratzen und Elektrogeräten war so ziemlich alles dabei. Insgesamt kamen  180 m³  Sperrmüll, zusätzlich ca. 216 Elektroschrott-Geräte zusammen.

Viele Bürger*innen kamen zu Fuß, trugen z.B. einen Katzenbaum unterm Arm, eine Matratze auf dem Fahrrad, ein Lattenrost auf dem Fahrradanhänger oder nutzen ihr Auto zum Transport.

Die BSR Mitarbeiter waren super nett, hilfsbereit und haben sogar die schweren Sachen ins Sammelfahrzeug geworfen.

Ein großes Dankeschön an die BSR, das Bezirksamt Mitte und alle Nachbar*innen, die das Angebot angenommen haben. Vorbildlich wurden die Corona-Abstandsregeln eingehalten.

Der Wunsch nach weiteren Sperrmüllaktionstagen im Quartier ist groß. Weitere Termine kündigen wir auf der QM Homepage, Facebook und über Plakate im öffentlichen Raum an.

 

Im Juli und September geht´s direkt in unserem Partner-Quartier Moabit-West weiter.

Samstag, 18.07.2002, 8-12 Uhr

Samstag, 19.09.2020, 8-12 Uhr

Nähere Infos hier

Foto: QM Moabit-Ost
Foto: QM Moabit-Ost
Foto QM Moabit-Ost
Foto: QM Moabit-Ost
Foto: QM Moabit-Ost
Foto: QM Moabit-Ost