Am 06. März 2018 findet um 17:00 Uhr in der Heilandskirche (Thusnelda Allee) eine Planungswerkstatt zur Gestaltung und Verkehrsberuhigung der Lübecker Straße statt.

Die Lübecker Straße ist eine Wohnstraße. Sie ist eine der wenigen baumlosen Straßen in Moabit, ihre breite Fahrbahn verführt zu schnellem Fahren. Die Straße soll umgeplant werden. Ziel ist es, den Verkehr von und zu den Parkgaragen der Einkaufszentren nördlich und südlich aus der Straße heraus zu halten. Die Straße soll sicherer und die Aufenthaltsqualität verbessert werden.

Das vom Bezirksamt Mitte beauftragte Planungsbüro LK Argus erläutert die technischen und verkehrlichen Rahmenbedingungen und stellt die Möglichkeiten vor, wie der Straßenraum attraktiver und sicherer gestaltet werden kann. Bürger*innen können die Maßnahmen im Zuge der Veranstaltung bewerten und zu einer integrierten Gesamtplanung weiterentwickeln. 

Text und Plakat: Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement - KoSP GmbH

Alle weiteren Informationen zur Grünen Kiezstraße finden Sie hier