Newsletter - Quartiersmanagement Moabit-Ost

Liebe Freundinnen und Freunde von Moabit-Ost,

 

Sie haben hoffentlich noch nichts vor und können heute am späten Nachmittag beim diesjährigen Suppenfest vorbei schauen. Mehr dazu gibt es in dem Artikel unten.

 

Gerald Backhaus interviewte bislang 42 Persönlichkeiten aus unserem QM-Gebiet. Mit dieser Serie ging es 2018 los. Sicher haben Sie den einen oder anderen seiner Artikel gelesen. Nun haben wir den Spieß einmal umgedreht und ihn interviewt. Was dabei herausgekommen ist, finden Sie weiter unten. Da Gerald sonst immer fotografiert, gibt es kaum ein Bild von ihm bei der Arbeit. Wir haben eines gefunden: Das Foto oben zusammen mit Basketballer Andy Riebold entstand im Frühjahr 2021.

 

Apropos Interview, wenn Sie eine Idee haben, wer auch einmal im Rahmen unserer Interviewreihe vorgestellt werden könnte, dann melden Sie sich bitte. Wir freuen uns über Ihren Vorschlag.

 

Weitere Hinweise und Neuigkeiten gibt es wie immer auf unserer Webseite

 

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen Cornelia Cremer, Yasemin Soytemel, Eduardo Lopez Ruiz und Judith Oesch

Im Interview

Interview mit Gerald Backhaus

Wer kennt ihn nicht? Gerald Backhaus ist seit 2018 im Moabiter Osten und noch ein paar Jahre länger in Moabit als rasender Reporter unterwegs. Zeit, auch ihn einmal zu befragen, fand unsere frühere Kollegin, Quartiersmanagerin Clara Lehmann, und interviewte Gerald. Mehr zu ihm erfahren Sie hier

Quartiersprojekte

Pop-up-Suppen-Restaurants in Moabit-Ost am 19. Oktober 2021

Das Suppenfestival in Moabit-Ost ist seit einigen Jahren eine beliebte Gelegenheit für nachbarschaftliche Begegnungen in interkultureller und herzlicher Atmosphäre. Wir freuen uns, dass wir es trotz einiger Corona bedingter Einschränkungen auch in diesem Jahr wieder durchführen können, wenn auch – wie schon im letzten Jahr – in abgewandelter Form. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

 


Kreativtage der Kiezzeitung Moabit °21

Sie sind herzlich eingeladen zu den Kreativtagen am 21. und 22. Oktober 2021 in der Dreysestraße 17. Passend zum Thema der nächsten Ausgabe "Schatztruhe Moabit - was wir zur Stunde Null auspack(t)en" geht es darum, gemeinsam kreativ zu werden. Die Workshops sind offen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene - alle sind willkommen. Weitere Details gibt's hier.


Wie innovative pädagogische Materialien den Unterricht verbessern

Das erfahren Sie in einem Bericht aus dem Projekt "Bildungspartnerschaften", das über den Projektfonds des Quartiersmanagements Moabit-Ost im Rahmen des Programms Sozialer Zusammenhalt gefördert wurde, hier.


Tanzkränzchen mit Katja Sehl

"Heiter, leicht und sanft begegnen, bewegen und begleiten wir uns im kleinen, sicheren Tanzkreis. Sitzend, stehend, kurze Wege gehend erleben wir die wohltuende, erleichternde Wirkung kleiner Bewegungen und einfacher Tänze zu harmonischer Musik", so die Veranstalterin. Das Angebot richtet sich an ältere Menschen, die sich trotz Bewegungseinschränkungen gerne in der Gruppe bewegen möchten. Die Details dazu finden Sie hier.

Weitere Themen

Auch in diesem Jahr soll es wieder einen Lebendigen Adventskalender in Moabit-Ost geben!

Nachdem im vergangenen Jahr nach einigen Tagen aus bekanntem Grund leider abgebrochen werden musste, bestehen in diesem Jahr große Hoffnungen für eine Neuauflage. Mehr dazu erfahren Sie hier.


Aktivitäten des B-Ladens und des Vereins für eine Billige Prachtstraße

Die Mitglieder des B-Ladens sowie des Vereins „für eine Billige PrachtstraЯe – Lehrter Straße e.V.“ – allen voran Susanne Torka und Jürgen Schwenzel - sind gerade wieder mächtig aktiv. Und seit kurzem ziert auch ein leuchtendes Banner den Gartenzaun, auf dem u.a. ihre Ziele für alle gut sichtbar kommuniziert werden: Den Erhalt der Lehrter Straße als Wohnstraße. Dafür setzen sie sich auf vielfältige Weise ein. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

  • Montag und Donnerstag, 15-18 Uhr: Ausstellung Zeitreise in Klaras Prachtstraße – Die Lehrter vor 30 Jahren, Lehrter Strasse 27-30 10557 Berlin, B-Laden.
  • Montag bis Donnerstag, 10-15:30 Uhr: Beratung & Vernetzung Gärtnern in Mitte, Karl-Marx-Allee 31 10178 Berlin, Raum 238, oder telefonisch 030/9018 – 22081 oder per Mail umweltamt.uwl@ba-mitte.berlin.de
  • Montag bis Donnerstag, 15-18 Uhr: Offenen Büro Nachbarn für Nachbarn“ im B-Laden, Lehrter Straße 30, 10557 Berlin.
  • Montag, 16-18 Uhr, Donnerstag, 10-13 Uhr: Mieterberatung, Stadtteilladen Krefelder Str. 1a. 10555 Berlin
  • Dienstag 14-17 Uhr, Donnerstag 9:30-12:30: Sprechstunde Quartiersbüro der Verbraucherzentrale Berlin e.V., Lübecker Str. 49, 10559 Berlin
  • Mittwoch, 14-18 Uhr: Mieterberatung, Berliner Mieterverein, Stadtschloss Moabit Beratungsraum im Stadtschloss-Treff, Rostocker Str. 32b, 10553 Berlin.

    Nur mit Anmeldung – Tel.: 030 390 812 0 oder per E-Mail: info@moabiter-ratschlag.de


Impressum:

Herausgeber: Quartiersmanagement Moabit Ost, team@moabit-ost.de, Tel. 030 9349 2225, Wilsnacker Straße 34, 10559 Berlin, 19. Oktober 2021

 

Redaktion: Judith Oesch und Gerald Backhaus

 

Grafiken/Fotos (von oben): Titelfoto und zweites Foto © Gerald Backhaus // Flyer Zeitreise in Klaras Prachtstraße, B-Laden, SmArt // Fotos Bildungspartnerschaften, Katja Gartz und Jörg Nothacker // Flyer Suppenfestival, SmArt // Titelseite Moabit °21, GenerationenRaum gGmbH // Logo Moabit °21, GenerationenRaum gGmbH // Flyer TanzKränzchen, SmArt // Fotos Perlenkiezfest, SmArt // Fotos Verein für eine Billige Prachtstraße, SmArt // Logo QM Moabit-Ost, QM Moabit-Ost


Hier können Sie Ihre Daten ändern oder sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie unter https://www.moabit-ost.de/datenschutzerklaerung.
Quartiersmanagement Moabit-Ost - | E-Mail: team@moabit-ost.de | Web: www.moabit-ost.de