„Ich kann was!“-Ausschreibung 2018 – Kompetenzen für die digitale Welt!


Erstellt von „Ich kann was!“-Initiative, bearbeitet von: QM-Team/KK | Neuigkeiten

Bewerbungsfrist: 30.04.2018

Bis zum 30. April können sich zurzeit deutschlandweit Jugendzentren, Jugendclubs und andere Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit um eine Projektförderung bewerben. 


Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt“ werden sowohl Projekte unterstützt, in denen ein kreativer und kritischer Umgang mit Medien und der digitalen Welt erworben werden kann, als auch solche, die die souveräne Nutzung digitaler Werkzeuge handlungsorientiert und spielerisch vermitteln. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen bessere Chancen auf Teilhabe an einer zukunftsorientierten und zunehmend digitalisierten Gesellschaft zu ermöglichen.


Alle Informationen zur Ausschreibung der „Ich kann was!“-Initiative, den Förderkriterien und dem Online-Bewerbungsverfahren finden Sie in unserer Ausschreibungsbroschüre im Anhang dieser E-Mail sowie auf unserer Internetseite www.telekom-stiftung.de/ikw.

Bewerbungen können online über die Internetseite https://antragsportal.telekom-stiftung.de eingereicht werden. 

 

Kontakt:

„Ich kann was!“-Initiative
Projektleiterin Esther Dolas
0228 181 74332
www.telekom-stiftung.de/ikw
ich-kann-was@telekom-stiftung.de
Deutsche Telekom Stiftung
53262 Bonn
www.telekom-stiftung.de

 

 

Foto: Deutsche Telekom Stiftung